Haus VI

Von der Küche bis zum Wohnbereich wurde dieses Haus von uns nach allen Regeln der Kunst vermöbelt. Die Küche überzeugt mit einem freistehenden Küchenblock mit Schieferplatte, die restlichen Küchenschränke sind mit ihren bündig eingelassenen Griffleisten stilvoll in die Schieferwand montiert - selbstverständlich auf ergonomisch optimaler Höhe.

Das Schlafzimmer und die Ankleide trennt ein raumhohes Element mit integriertem Flatscreen auf der einen und elegantem Schminkspiegel inklusive verdeckter Schminkschublade auf der anderen Seite. Im Wohnbereich dominieren fliegende Sideboards in Hochglanzweiß, abgerundet durch Echtglasabdeckungen, die für eine edle Gesamtoptik sorgen. Auch im Essbereich wird es edel, denn hier platzierten wir mit dem naturgeölten Esstisch aus Eiche massiv einen echtes Highlight. Bersonderer Hingucker: der in das Holz eingelegte Edelstahlstreifen.

Das Bad wurde zur absoluten Wohfühloase mit hängenden Waschtischen, die ebenfalls mit Echtglas abgedeckt wurden, sowie einem eindrucksvollen wandbündigen Flächenspiegel, die gemeinsam aus dem Aufstehen die schönste Morgenroutine werden lassen. Die seitlichen Ausziehschränke dienen als prakischer Stauraum für alle kosmetischen Notwendigkeiten, um die Reinheit des Waschtisches zu bewahren.

Die Innentüren des Hauses überraschen mit komplett verdeckt liegenden TECTUS®-Bändern. So sind die Türen flächenbündig in die Wand eingelassen und sorgen für eine imposante Nahtlos-Optik.