Ritz Instrument Transformers

Hamburg

Die Ritz Instrument Transformers GmbH steht ständig unter Strom. Wenn man als Experte für Transformatoren, Messwandler etc. gilt, ist das auch nicht verwunderlich. Für ihren Hauptsitz in Hamburg sollte ein repräsentativer Ausstellungsraum gestaltet und gefertigt werden. Ein passender Rahmen, um die unterschiedlichen Produkte ins richtige Licht zu rücken also.

Um Optik und Funktion gleichermaßen gerecht zu werden, entschieden wir uns für gefaltete Holzwände in Firmenfarben. Einzelne Podeste heben jetzt jedes Produkt in den Fokus, während flächenbündige Museumsbildschirme und punktgenaue Soundduschen zusätzliche Informationen für interessierte Besucher bereithalten. Einen ganz genauen Blick kann man auf einen von uns nachgebauten, wassergekühlten Transformator werfen, der in Originalgröße dem Ausstellungsraum als echtes Highlight dient. Gerne hätten die Damen und Herren von Ritz einen echten Trafo verwendet, doch bei einem Gesamtgewicht von 5 Tonnen wäre die Architektur des Firmengebäudes wohl dezent in die Knie gegangen. So fertigten wir ein Imitat aus Holz an, das jetzt als kleines Schmankerl sogar von Modeleisenbahnen umkreist wird und so den Bezug zur Verwendung auf den Dächern von E-Zügen spielend herstellt.